Wie wählt man Ziegen für Milch oder Fleisch aus

How to select Goats for Milk or Meat

Unerfahrene Landwirte machen oft den Fehler nur eine Ziege aufzuziehen. Ziegen sind sehr soziale Tiere, die immer in einer Herde leben. Wenn eine Ziege alleine ist, wird sie schnell gestresst und wird extrem laut nach einem Partner rufen und versuchen das Gehege zu zerstören, was wiederum zu Verletzungen der Ziege führen kann. Sie sollten also mindestens 2-3 Ziegen kaufen. Eine Ziege lebt normalerweise 10-13 Jahre und kann sich von 1-9 fortpflanzen (und Milch produzieren). Bedenken Sie jedoch vor allem was Altersgrenzen angeht: Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wie bei allen Tierarten gibt es unterschiedliche Rassen und Strategien für unterschiedliche Bedürfnisse und Erfahrungsniveaus. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie Ziegen für Milch und/oder Fleisch züchten möchten. Alpine, Lamancha, Nubian, Saanen, Toggenburg und Oberhasli sind die häufigsten Milchziegenrassen. Boer, Beetal, Ohnmacht, Kiko, Somali und Napoletana sind bekannte Fleischziegenrassen.

Unerfahrenen Landwirten wird empfohlen, zunächst nur weibliche Ziegen für Milch großzuziehen, da männliche Ziegen besonderer Behandlung bedürfen. Neue Landwirte kaufen oft 3-4 weibliche Ziegen verschiedener Altersstufen, aber nah an der 6 Monate-Marke, und beginnen sie großzuziehen. Wenn die Ziegen das Alter erreichen, ab dem sie sich fortpflanzen können, paaren die Landwirte ihre weiblichen Ziegen mit männlichen Ziegen von anderen Landwirten (evtl. gegen eine Gebühr).

Jede Ziege bringt normalerweise 1-3 Ziegen in ihrem Leben hervor. Wenn eine Ziege (nach 5-monatiger Schwangerschaft) eine weibliche Ziege zur Welt bringt, behalten die meisten Landwirte das Baby um ihre Ziegenfarm zu erweitern. Sie sammeln die Milch der Mutterziege, was durchschnittlich für 10 Monate anhält. Wenn eine Ziege eine männliche Ziege hervorbringt (Wahrscheinlichkeit 50:50), verkauft der Landwirt die männliche Ziege oder er kastriert sie (im Alter von 3 Wochen) und zieht sie für das Fleisch oder als Haustier groß. Es ist wichtig, dass nur ein erfahrener Landwirt (mindestens 1 Jahr Erfahrung) eine männliche Ziege großzieht.

Zusammenfassend, die meisten Landwirte ziehen zunächst weibliche Ziegen für ihre Milch groß und können sich dann nach einiger Zeit entscheiden, ob sie auch in die Fleischproduktion einsteigen möchten.

Sie können diesen Artikel bereichern, indem Sie einen Kommentar oder ein Foto von verschiedenen Ziegenrassen, zwischen denen Sie gewählt haben hinterlassen.

Aufzucht von Ziegen: Schritt für Schritt

Beherbergen der Ziegen – Bau des Ziegenstalls

Wie wählt man Ziegen für Milch oder Fleisch aus

Ziegenfütterung: Alles was du wissen musst

Milchziegen milchleistung – milchziegenhaltung rentabel

Ziegenpflege, Gesundheit und Wohlbefinden

Dungproduktion und Abfallwirtschaft für Ziegen

Fragen und Antworten: Ziegen

Haben Sie Erfahrung mit der Ziegenhaltung? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικα trTürkçe hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.