Bewässerung von Baumwolle

Als Faustregel gilt, dass die Baumwollpflanze zwischen der Keimung und der Bildung der Samenkapseln mindestens 500 mm Wasser benötigt. Ein großer Teil der US-Baumwolle wird auf nicht bewässerten Feldern angebaut. Der kommerzielle Anbau von Baumwollpflanzen ohne zusätzliche Wasserversorgung ist jedoch keine leichte Aufgabe. Das Problem besteht nicht darin, dass die Baumwollpflanze besonders viel Wasser braucht, um zu gedeihen, sondern darin, dass sie zu ganz bestimmten Zeiten während ihrer Entwicklung Wasser benötigt (kritische Phasen). Wenn Sie sich ausschließlich auf die Niederschläge verlassen, ist Ihre Produktion gefährdet, und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sie im Laufe der Jahre stark fluktuieren wird.

In Gebieten, in denen es im Winter nicht ausreichend regnet, bewässern die Landwirte die Felder vor der Aussaat reichlich. Meistens bewässern die Landwirte in der Zeit zwischen der Aussaat und der Blüte nicht oft. Sobald die Pflanzen blühen, beginnen die Baumwollerzeuger, häufiger zu bewässern, je nach Umständen alle 5-7 Tage. Etwa 140 Tage nach der Aussaat bzw. 45 Tage nach dem Erscheinen der Samenkapseln beginnt die Baumwollkapsel, sich auf natürliche Weise entlang der Samenkapselsegmente zu öffnen und auszutrocknen. Zu diesem Zeitpunkt (etwa im Spätsommer) stellen viele Landwirte die Bewässerung ein (oder sie bewässern nur einmal alle zwei Wochen leicht), damit die Baumwolle schneller und besser austrocknet. Das am weitesten verbreitete System, das von professionellen Landwirten eingesetzt wird, ist die Tröpfchenbewässerung, aber auch andere Methoden (Überflutung, Kreisberegnungsbewässerung usw.) werden verwendet.

  1. Informationen zur Baumwollpflanze
  2. Wie man Baumwolle anbaut
  3. Anbaubedingungen für Baumwolle
  4. Baumwollaussaat, Aussaatmenge und Pflanzenbestand
  5. Bestäubung von Baumwollpflanzen
  6. Düngebedarf von Baumwollpflanzen
  7. Wasserbedarf von Baumwolle
  8. Baumwollernte und -erträge
  9. Unkrautbekämpfung bei Baumwolle
  10. Häufig gestellte Fragen zu Baumwolle

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands العربية Türkçe 简体中文 Русский Italiano Ελληνικά Português 한국어

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen