Der Birnbaum gedeiht in einem durchschnittlichen Boden mit einem pH-Wert von etwa 7, vorausgesetzt, er ist gut durchlässig und frei von Staunässe. Die höchsten Erträge werden jedoch auf fruchtbaren, lehmigen und sandigen Böden mit einem pH-Wert von 6 bis 7 erzielt. Viele kommerzielle Apfel- und Birnbaumzüchter fügen dem Boden vor dem Pflanzen ihrer Bäume Kalk zu, um den pH-Wert zu fixieren (fragen Sie einen zugelassenen Agronomen). Zunächst muss das Feld sorgfältig bis zu einer Tiefe von mindestens 50 cm gepflügt und sämtliches Unkraut entfernt werden. Dann können wir etwa 10-20 Tonnen Dung pro Hektar einbringen und dann erneut oberflächlich pflügen. Denken Sie daran, dass 1 Tonne = 1.000 kg = 2.200 lbs. und 1 Hektar = 2,47 Acres = 10.000 Quadratmeter sind.

Beim kommerziellen Anbau von Apfel- oder Birnbäumen haben sich Deckfrüchte (in den meisten Fällen niedrige, stehende Gräser) als vorteilhaft, in manchen Fällen sogar als notwendig erwiesen. Bodendecker verringern die Bodenerosion bei starken Regenfällen oder Stürmen. Außerdem verbessern sie die Durchlüftung des Bodens und die Stabilität der Obstplantagen, während einige von ihnen sogar Stickstoff binden. Schließlich fungieren sie auch als Filter zur Bewässerung der Bäume und regulieren die Temperatur in der Obstplantage. Luzerne, Wicken und Leguminosen sind nützliche Bodendecker in Obstplantagen. In den Vereinigten Staaten werden häufig mehrjährige Kleearten als Deckfrüchte in Birnenplantagen verwendet. Lesen Sie mehr über Deckfrüchte für Obstplantagen.

  1. Informationen zum Birnbaum
  2. Wie man einen Birnbaum aus Samen zieht
  3. Anzucht von Birnbäumen in Töpfen
  4. Kommerzieller Anbau von Birnbäumen
  5. Klimatische Bedingungen für Birnbäume
  6. Vorbereitung und Anforderungen an den Boden für Birnbäume
  7. Vermehrung und Bestäubung von Birnbäumen
  8. Wie man Birnbäume pflanzt
  9. Wasserbedarf von Birnbäumen
  10. Düngebedarf von Birnbäumen
  11. Beschneiden von Birnbäumen
  12. Ernte und Ertrag von Birnbäumen
  13. Birnbaumschädlinge und -krankheiten
  14. Fragen und Antworten zum Birnbaum

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands العربية Türkçe 简体中文 Italiano Português

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen