Baumwollpflanzen reagieren sehr empfindlich auf Unkräuter, die aggressiv mit den Pflanzen um Wasser, Sonnenlicht und wertvolle Nährstoffe konkurrieren. Landwirte müssen vor Beginn der Aussaat eine solide Unkrautbekämpfungsstrategie entwickeln. Die erforderlichen Bekämpfungsmaßnahmen können sich je nach Land, Klimazone, rechtlichem Rahmen, Produktionsmitteln usw. erheblich unterscheiden. Vor allem in den ersten 60 Tagen nach der Aussaat wirkt sich selbst eine sehr geringe Menge Unkraut negativ auf das Wachstum der Pflanzen und letztlich auf die Faserproduktion aus.

Die ersten Maßnahmen zur Unkrautbekämpfung werden bei der ersten Bodenbearbeitung, lange vor der Aussaat, ergriffen. Je nach Beschaffenheit des Feldes und den dort am häufigsten vorkommenden Unkräutern spritzen Landwirte dann oft mit verschiedenen Chemikalien, bis die Pflanzen gut etabliert sind (fragen Sie hierzu einen zugelassenen Agronomen in Ihrer Region). Ein entscheidender Schritt zur wirksamen Unkrautbekämpfung ist die häufige Bodenbearbeitung des Bereichs zwischen den Pflanzenreihen. Dieser Abstand beträgt zwischen 2 und 4 Fuß, und der Landwirt muss darauf achten, dass er bei der Bodenbearbeitung keine Baumwolle zerstört. Durch das Pflügen des Bereichs zwischen den Pflanzreihen wird nicht nur das neu entstandene Unkraut vernichtet, sondern auch die Durchlüftung des Feldes verbessert. In Gebieten, in denen keine modernen Breitbandherbizide eingesetzt werden, pflügen die Landwirte während des aktiven Wachstums oft ein- oder zweimal im Monat und führen die letzte Bodenbearbeitung nach der Blüte durch (in den meisten Gebieten der Vereinigten Staaten im Juni-Juli).

Viele erfahrene Landwirte säen auch Weizen oder Gerste unmittelbar nach der Baumwollernte, um das Unkraut zu minimieren.

  1. Informationen zur Baumwollpflanze
  2. Wie man Baumwolle anbaut
  3. Anbaubedingungen für Baumwolle
  4. Baumwollaussaat, Aussaatmenge und Pflanzenbestand
  5. Bestäubung von Baumwollpflanzen
  6. Düngebedarf von Baumwollpflanzen
  7. Wasserbedarf von Baumwolle
  8. Baumwollernte und -erträge
  9. Unkrautbekämpfung bei Baumwolle
  10. Häufig gestellte Fragen zu Baumwolle

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands العربية Türkçe 简体中文 Русский Italiano Ελληνικά Português 한국어

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen