Schweinegesundheit, Krankheiten & Symptome

Schweine leiden oft an inneren Parasiten und Hautkrankheiten. Idealerweise sollten Sie Ihre Schweine alle 6 Wochen entwurmen (fragen Sie Ihren Tierärzte für mehr Informationen). Entwurmungsmedikamente, die heutzutage zugelassen sind, stellen so gut wie kein Risiko für Schweine oder Menschen da.

Achten Sie auch ständig auf das Wohlbefinden Ihrer Schweine. Wenn Sie das folgende beobachten, sollten Sie sich Gedanken machen: Das Schwein hat kein Interesse am Essen oder Trinken. Das Schwein leidet an Durchfall. Das Schwein trennt sich von der Herde und ist ständig isoliert. Das Schwein bewegt sich kaum oder nicht und schläft lieber die meiste Zeit. Für Fälle wie diese sollten Sie immer die Telefonnummer eines Tierarztes zur Hand haben.

Für Landwirte, die in ihren Ställen unterschiedliche Tiere (Schweine, Ziegen, Hühner) untergebracht haben, kann Erysipel ein großes Problem sein. Die Krankheit wird durch ein Bakterium verursacht und kann bei einer Reihe von Tieren chronische Arthritis, Schwellungen oder plötzlichen Tod verursachen. Das Bakterium kann jahrelang in alkalischen Böden leben und ist extrem beständig, auch gegen Desinfektionsmittel.

Salmonellose ist auch ein großes Problem für Schweinezüchter, denn wenn sie unbemerkt bleiben und die infizierten Schweine geschlachtet werden, besteht für die Verbraucher die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung. Die häufigsten Symptome eine Schweins, welches an Salmonellose leidet, sind Depression, Durchfall und Appetitlosigkeit, selten werden auch der Schwanz, Nase, Ohren und Füße blau.

Kokzidiose, Mastitis, Schweinedysenterie und Magengeschwüre sind ebenfalls häufige Erkrankungen von Schweinen.

Sie können diesen Artikel bereichern, indem Sie einen Kommentar oder ein Foto der Krankheitssymptome Ihres Schweins hinterlassen.

Schweinehaltung Anfänger – alles über schweine

Schweinehaltung – Gestaltung der Schweinefarm

Das Auswählen der Schweine

Was essen die Schweine?

Schweinegesundheit, Krankheiten & Symptome

Schweinemistproduktion & Abfallwirtschaft

Fragen und Antworten: Schweine

Haben Sie Erfahrung in der Schweinezucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français العربية Português Русский Ελληνικά हिन्दी Tiếng Việt Indonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.