Salatpflanzen-Wiki. Info & Verwendung

Kopfsalat (Lactuca sativa) ist eine einjährige Pflanze der Familie der Asteraceae. Es wächst hauptsächlich als Blattgemüse und ist bekannt als einer der wichtigsten Zutaten in vielen Salaten. Kopfsalat ist weithin bekannt für seine bunten Blätter, wobei Rot und Grün die häufigsten sind. Die Farbe hängt normalerweise von der Art des Kopfsalates ab, den wir angebaut haben. Einige Sorten können gelbe oder goldfarbene Blätter haben. Es gibt verschiedene Arten von Salat, die auf der ganzen Welt wachsen, aber die häufigsten sind die folgenden.

  • Blattgrün. Die bekannteste Sorte. Es hat gebündelte Blätter und wird hauptsächlich für Salate verwendet. Es hat einen weißen, knusprigen Kopf
  • Romaine/Cos. Diese Sorte hat große und lange Blätter. Es hat mehr Blätter als Blattgrün und sein Kopf ist in der Mitte weiß. Diese Art von Salat wird häufig in verschiedenen Salaten (Caesar-Salat) verwendet.
  • Diese Sorte hat breite Blätter. Sein Name leitet sich von seinem süßen Geschmack ab (schmeckt wie Butter).
  • Crisphead/Eisberg. Diese Sorte wird hauptsächlich in Europa angebaut. Es kann auch in den Vereinigten Staaten wachsen und gedeihen. Es ist anfällig für Hitze. Es ist auch wegen seines kurzen und flachen Kopfes als Kohlsalat
  • Celtuce und Ölsaaten. Einige Sorten werden nicht für ihre Blätter angebaut. Celtuce ist eine Sorte, die hauptsächlich in China wächst und von den Menschen als Stängel verwendet wird. Die Ölsaat ist eine Sorte, die leicht an der geringen Anzahl von Blättern zu erkennen ist.

Kopfsalat ist eine Pflanze, die kühles Wetter benötigt, um schnell zu wachsen und schnell zu reifen, ohne zu Schossen (Samen zu produzieren). Die Samen sind genetisch so programmiert, dass sie über einer bestimmten Temperatur ruhen. Die ideale Temperatur liegt zwischen 45 und 64 ° F (7-18 ° C). Es dauert im Allgemeinen 65 bis 130 Tage vom Pflanzen bis zur Ernte. Dies hängt jedoch von der Sorte ab, die wir anbauen, und von der Jahreszeit, in der wir sie anpflanzen. Ihre Höhe kann bis zu 30 cm betragen. Die Pflanze hat ein flaches Wurzelsystem und benötigt daher kleinere und häufigere Bewässerungssitzungen, um einen guten Ertrag zu erzielen.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικά trTürkçe hiहिन्दी idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.