Pferdemist und Management

Den Pferdestall sauber zu halten ist das A und O für gesunde Pferde. Sie müssen täglich die Gülle und das Einstreu entfernen, so dass keine Fliegen oder andere Insekten angezogen werden.

Frischer Pferdemist enthält hohe Mengen an Unkrautsamen. Wenn Sie also frischen Dung als Dünger verwenden, besteht das Risiko, dass andere Pflanzen vom Unkraut verdrängt werden. Wenn sie den Mist zuerst kompostieren, ist der Dung eine ausgezeichnete Quelle für organisches Material und hilft den Boden für Bäume, Gemüse, Kräuter und Blumengärten zu verbessern.

Informieren Sie sich schon vor dem Pferdekauf, wie Sie den Mist nutzen können, da eine ganz schön beträchtliche Menge zusammenkommen kann. Sie können ihn entweder kompostieren und als Dünger verwenden. Sie können ihn aber auch an den örtlichen Bauernverein spenden und in manchen Fällen sogar verkaufen. Ein Pferd, das rund 800 Pfund (364kg) wiegt, produziert 16000 Pfund (7300kg) Abfall pro Jahr. Erkunden Sie sich auch vorher schon, was rechtliche Vorschriften angeht.

Sie können diesen Artikel bereichern, indem Sie einen Kommentar oder ein Foto Ihrer Entsorgungsmethoden für Pferdeabfälle hinterlassen.

Pferde großziehen – Schritt für Schritt

Pferdestall – Alles was du wissen musst

Ein Pferd auswählen

Richtige pferdefütterung basiswissen für pferdehalter

Gesundheit, Sicherheit & Pflege für Pferde

Pferdemist und Management

Fragen und Antworten: Pferde

Haben Sie Erfahrungen mit dem Züchten von Pferden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικα hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.