Pferde großziehen – Schritt für Schritt

Raising Horses 101

Einleitung in das Großziehen von Pferden – Grundlagen des Großziehen von Pferden

Es ist immer wichtig das Dreieck „Genug Land – Genug Zeit – Genug Energie“ im Hinterkopf zu behalten, wenn Sie darüber nachdenken, ein neues Tier auf Ihrer Farm willkommen zu heißen. Außerdem anzumerken ist, dass die Bindung zwischen einem Mensch und einem Tier etwas einzigartigen ist. Pferde sind hochintelligente und sehr emotionale Tiere, die das Leben eines jeden Menschen verändern werden. Interaktionen mit Pferden wirken auch stressabbauend. Dennoch muss das Willkommenheißen eines Pferds auf Ihrem Hof sehr gut vorbereitet und durchdacht werden. Es erfordert finanzielle Mittel aber auch ein besonderes Engagement. Wie andere Tiere dürfen auch Pferde nicht länger als ein Tag unbeaufsichtigt bleiben. Sie sind auf Ihre Pflege angewiesen und zwar 365 Tage am. Zur Pflege gehört auch die Reinigung, Fütterung und vieles mehr. Wenn Sie also weggehen wollen, müssen Sie nach einem zuverlässigen Hofsitter suchen, der sich auch mit Pferden auskennt. Bedenken Sie auch, dass Pferde besondere Bedürfnisse haben, im Vergleich zu anderen Tieren. Wenn Ihr Feld z.B. nicht genug Weide produziert, müssen Sit mit 400-500$ pro Monat für die Fütterung des Pferdes rechnen. Hinzu kommen natürlich auch die Kosten des Kaufs (es gibt verschiedene Adoptionsprogramme), Tierarztkosten (regulär und Notfälle), notwendige Ausrüstung sowie die Kosten für den Stall und das Gehege.

Die durchschnittliche Lebensdauer eines domestizierten Pferdes beträgt 30 Jahre. Das durchschnittliche Pferd kann ab einem Alter von 5 Jahren mit der Fortpflanzung beginne. Vor diesem Alter sollten Sie auch nicht auf diesem Pferd reiten, da das Skelett noch nicht vollständig entwickelt ist. Rennpferde werden schon ab einem Alter von 1-1,5 Jahren geritten und sind normalerweise im Alter von 6 Jahren schon im Ruhestand. Einige von ihnen sind permanent gelähmt und viele andere müssen im zum Alter von 3 Jahren eingeschläfert werden. Da Sie natürlich wollen, dass Ihr Pferd solange wie möglich bei Ihnen ist, sollten Sie also vorsichtig sein und das Tier respektieren.

Pferde großziehen – Schritt für Schritt

Pferdestall – Alles was du wissen musst

Ein Pferd auswählen

Richtige pferdefütterung basiswissen für pferdehalter

Gesundheit, Sicherheit & Pflege für Pferde

Pferdemist und Management

Fragen und Antworten: Pferde

Haben Sie Erfahrungen mit dem Züchten von Pferden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικά trTürkçe hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.