Kohlpflanzen-Wiki. Info & Verwendung

Kohl (Brassica oleracea var. capitata f. alba) ist ein zweijähriges Blattgemüse, das normalerweise als einjährige Pflanze wächst, es sei denn, wir möchten seine Samen sammeln. Es ist ein bekanntes Gemüse, das hauptsächlich in verschiedenen Salaten verwendet wird. Es ist eine der häufigsten Salatzutaten in vielen Teilen der Welt. In einigen Fällen kann aus Rohkohl Saft hergestellt werden.

Kohlherz, auch Kopf genannt, kann konisch oder gerundet sein. Es ist an seinen bunten Blättern zu erkennen, wobei Dunkelgrün, Hellgrün, Rot oder Lila am häufigsten vorkommen. Die Farbe hängt normalerweise von der Kohlsorte ab, die wir angebaut haben. Einige Arten haben zarte und glatte Blätter, während andere zerknitterte Blätter haben. Wir teilen Kohl in der Regel in verschiedene Arten nach dem Zeitraum, in dem wir sie ernten möchten.

  • Frühlingskohl. Wir ernten sie normalerweise im mittleren bis späten Frühjahr.
  • Sommerkohl. Normalerweise ernten wir sie im Sommer oder Frühherbst.
  • Herbst- und Winterkohl. Wir können sie für den Rest des Jahres ernten.
  • Wirsingkohl. Diese Kohlsorte hat eine lange Erntezeit vom Herbst bis zum späten Frühling.

Kohl ist ein widerstandsfähiges Gemüse, das im Allgemeinen kühles Wetter bevorzugt. In den meisten Fällen liegt die optimale Temperatur zwischen 45 und 75 ° F (7-23 ° C). Es ist eine frosttolerante Pflanze und kann bei Temperaturen von bis zu 20 ° F (-6 ° C) überleben. In Regionen mit kühlen Sommern können wir in den letzten Frühlingstagen mit der Aussaat unserer Pflanzen für eine Herbsternte beginnen. In kühlen Klimazonen mit einem milden Winter können wir im Sommer Kohl pflanzen, um ihn im Winter oder Frühling zu ernten. Kohl reift in 80 bis 180 Tagen von der Aussaat bis zur Ernte. Dies hängt jedoch von der Sorte ab, die wir anbauen, und von der Jahreszeit, in der wir sie anpflanzen. Die Kohlpflanze besteht aus Wurzeln, Stielen, Blättern und Blüten. Die Blätter entwickeln sich in Schichten. Sie wachsen sehr nahe beieinander und bestehen insgesamt aus einer Kugel oder einem Kopf.

Im ersten Jahr hat die Pflanze eine Höhe von 40-60 cm (15-23 Zoll), wenn sie die Reife erreicht. Im zweiten Jahr kann der Blütenstiel in der Blütephase eine Höhe von 2 m erreichen.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français العربية Português Русский Ελληνικά Türkçe हिन्दी Indonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.