Wachstumsbedingungen für Birnbäume – Klimaanforderungen für Birnbäume

Im Allgemeinen gedeiht der Birnbaum in kalten und feuchten Klimazonen, mit kalten Wintern und kühlen Sommern. Man schätzt, dass die beliebten Birnensorten etwa 400-800 Stunden Kälte (Temperaturen unter 7 °C) benötigen, um sich gut zu entwickeln und Früchte tragen zu können. Einige Sorten benötigen jedoch bis zu 1500 Stunden Kälte für einen erfolgreichen Fruchtansatz, während andere bereits nach 150 Stunden Früchte tragen können.

Reichlich Sonnenlicht ist notwendig, da es die Farbe der Früchte maßgeblich beeinflusst. Die meisten beliebten Sorten gedeihen in Regionen, in denen die Temperatur selten über 32 °C (90°F) ansteigt. Einige Birnenbauern setzen auch große Ventilatoren ein, um die Obstplantage zu kühlen, wenn die Temperatur einen bestimmten Punkt überschreitet.

Früher behaupteten die Bauern, dass Apfel- und Birnbäume nur dann gute Erträge bringen, wenn sie in einer bestimmten Höhenlage (über 487 m) angebaut werden und wenn die Bäume jährlich mehr als 1.200 Stunden Kälte erfahren haben (Kälte ist definiert als eine Temperatur von unter 7 °C oder 45 °F). Dies traf auf die damals beliebten Sorten zu. Heutzutage jedoch haben die Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit von Apfel- und Birnbäumen in Verbindung mit einer sorgfältigen Sortenzüchtung und -auswahl es den Erzeugern ermöglicht, auch in warmen Klimazonen Apfel- und Birnbäume kommerziell anzubauen. Die Universität von Florida hat zum Beispiel eine Birnensorte entwickelt, die in diesem Gebiet sehr gute Erträge liefert. Dennoch ist es nicht einfach, Birnbäume in warmen Klimazonen kommerziell anzubauen. Er erfordert umfangreiche Versuchsreihen (Auswahl und Anbau von mindestens 10 verschiedenen Sorten pro Jahr) und natürlich eine ständige Optimierung von Bestäubung, Bewässerung, Düngung und Ernteverfahren.

Daher muss ein angehender Birnbaumzüchter umfangreiche Nachforschungen über die Sorte anstellen, die am besten zu den klimatischen Bedingungen seiner Region passt. Eine Birnbaumsorte, die in Kanada gut gedeiht, ist mit Sicherheit nicht für Florida geeignet und andersherum. Nach wie vor gilt, dass die gängigsten Sorten eine bestimmte Anzahl von Stunden Kälte benötigen, um die nächsten 30-40 Jahre Früchte zu tragen. Sie sollten mit anderen Birnbaumzüchtern in Ihrer Region besprechen, welche Sorten sich leicht an Ihr Klima anpassen lassen.

  1. Informationen zum Birnbaum
  2. Wie man einen Birnbaum aus Samen zieht
  3. Anzucht von Birnbäumen in Töpfen
  4. Kommerzieller Anbau von Birnbäumen
  5. Klimatische Bedingungen für Birnbäume
  6. Vorbereitung und Anforderungen an den Boden für Birnbäume
  7. Vermehrung und Bestäubung von Birnbäumen
  8. Wie man Birnbäume pflanzt
  9. Wasserbedarf von Birnbäumen
  10. Düngebedarf von Birnbäumen
  11. Beschneiden von Birnbäumen
  12. Ernte und Ertrag von Birnbäumen
  13. Birnbaumschädlinge und -krankheiten
  14. Fragen und Antworten zum Birnbaum

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands العربية Türkçe 简体中文 Italiano Português

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen