Hühnereiproduktion – Wie viele eier legt ein huhn im leben

Das Einsammeln der Eier von Hinterhofhühnern

In Ihrem ersten Jahr gilt schon eine Eierleistung von etwa 60% als sehr gut. Das bedeutet, dass Sie pro 5 Hühner jeden Tag rund 3 Eier einsammeln können sollten. Wenn wir täglich sagen, sprechen wir allerdings nur von rund 9-10 Monaten im Jahr, und zwar konkret im Frühling, Sommer und Herbst. In einem harten Winter legen die meisten Hühner keine Eier. Bei der Eierproduktion ist die Sonneneinstrahlung einer der wichtigsten Faktoren. Zum einen sollten Sie also die Stalltür morgens öffnen und das Futter der Hühner in einen sonnigen Bereich stellen. Weiterhin können Sie das Licht simulieren indem Sie eine Lampe in den Stall legen. Viele Hühnerzüchter haben das schon ausprobiert und von den Auswirkungen dieses natürlichen Lichts geschwärmt. Das Gleiche gilt natürlich aber auch von Landwirten, die es ohne künstliches Licht geschafft haben. Wenn Sie sich für die künstliche Beleuchtung entscheiden, sollten Sie das Licht morgens um 5 Uhr einschalten und um 20 Uhr abends wieder ausschalten. Einige Landwirte behaupten auch, dass das künstliche Licht im Stall die Hühner beruhigt und verhindert, dass sie aggressiv werden und sich gegenseitig angreifen.

Das Eiersammeln findet normalerweise morgens statt, aber Sie können auch abends vor dem Schlafengehen nach Eiern suchen. Wenn Sie das Ei zu lange im Stall lassen, besteht das Risiko, dass die Hühner versuchen es zu essen. Nachdem Sie die frischen Eier gesammelt haben, sollten Sie sie gut reinigen und im Kühlschrank lagern. Die Eier sollten innerhalb von 3 Tagen nach der Entnahme verzehrt werden. Die meisten Hühner, legen ab ihrem 3-4 Lebensjahr weniger Eier.

Sie können diesen Artikel bereichern, indem Sie einen Kommentar oder ein Foto, der Eier Ihrer Hühner hinterlassen.

Hühner halten für Anfänger: Schritt für Schritt

Hühnerstall bauen

Wie wählen Sie die richtigen Hühner aus

Was essen Hühner?

Hühnereiproduktion – Wie viele eier legt ein huhn im leben

Gesundheit und Krankheiten von Hinterhofhühnern

Hühnermist-Management

Fragen und Antworten: Hühner

Haben Sie Erfahrung in der Hühnerzucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικα hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.