Blumenkohl ist zwar nicht so bekannt für seine gesundheitlichen Vorteile wie Brokkoli, aber er bietet dem menschlichen Körper verschiedene nützliche Nährstoffe. Blumenkohl versorgt den menschlichen Körper mit wichtigen Nährstoffen, die unser Immunsystem stärken und uns helfen, fit und gesund zu bleiben. Er wird für Menschen empfohlen, die abnehmen wollen, da er ein kalorienarmes Lebensmittel ist.

Nährwertangaben für Blumenkohl:

Nach Angaben des USDA enthalten 100 g roher Blumenkohl

Wasser: 92,07 g

Energie: 25 kcal

Eiweiß: 1,92 g

Fett (insgesamt): 0,28 g

Folsäure (insgesamt): 57μg

Kohlenhydrate: 4.97g

Zucker: 1,91g

Ballaststoffe: 2g

Ca: 22mg

K: 299mg

P: 44mg

Mg: 15mg

Fe: 0,42mg

Na: 30mg

Zn: 0.27mg

Vitamin B6: 0,184mg

Vitamin K: 15,5μg

Vitamin C: 48,2 mg

Niacin: 0,507mg

Studien zufolge kann der regelmäßige Verzehr von Blumenkohl:

Anti-Krebs-Eigenschaften haben

Kreuzblütler enthalten mehrere Antioxidantien und entzündungshemmende Stoffe, die den Schutz des menschlichen Körpers vor Krebs stärken können. Insbesondere Sulforaphan wurde auf seine Fähigkeit untersucht, das Enzym Histon-Deacetylase (HDAC) zu hemmen, das an der Bildung von Krebszellen beteiligt ist. Außerdem scheint Folat eine schützende Wirkung gegen Brust- und andere Krebsarten zu haben.

Das Herz stärken

Laut einer Studie der Universität von Kentucky könnte eine ballaststoffreiche Ernährung möglicherweise das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern. Ballaststoffe scheinen eine positive Wirkung auf die Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks zu haben. Der hohe Kaliumgehalt des Blumenkohls hilft zusätzlich bei der Blutdruckkontrolle.

Die Verdauung verbessern

Blumenkohl hat einen hohen Ballaststoffgehalt und fördert die Darmtätigkeit, was zu einem gesunden Verdauungssystem führt.

Bei der Gewichtsabnahme helfen

Eine Menge von 100 g Blumenkohl liefert nur 25 kcal und 2 g Ballaststoffe. Blumenkohl ist reich an Ballaststoffen und kann dazu beitragen, dass wir uns über einen längeren Zeitraum energiegeladen fühlen. So kann er uns helfen, die Menge der Nahrung zu reduzieren, die wir zu uns nehmen müssen.

  1. Schnelle Fakten über Blumenkohl
  2. Informationen zur Blumenkohlpflanze, Geschichte und Verwendung
  3. Gesundheitliche Vorteile und Nährwert von Blumenkohl
  4. Wie man Blumenkohl zu Hause anbaut – Blumenkohlanbau im Garten
  5. Wie man Blumenkohl gewinnbringend anbaut – Kommerzieller Blumenkohlanbau

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands हिन्दी العربية Türkçe 简体中文 Русский Italiano Ελληνικά Português

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen