Weinbau vs. Önologie – Geschichtliche Daten

Der Begriff Weinbau bezieht sich auf das Studium und den Anbau von Weintrauben, entweder für die Weinherstellung (Keltertrauben) oder für den Rohverzehr (Tafeltrauben). Der Weinbau umfasst alle landwirtschaftlichen Kenntnisse, Bemühungen und Maßnahmen zum Anbau von Weintrauben bis zum Tag der Ernte.

Die Önologie hingegen befasst sich mit der Erforschung und dem Anbau von Trauben, insbesondere für die Weinherstellung, aber auch mit dem komplizierten Prozess der Weinherstellung nach der Ernte.
Studien zufolge wurden die ersten Traubenproduzenten im Nahen Osten zwischen 6.000 und 8.000 v. Chr. entdeckt. Der griechischen Mythologie zufolge brachte der antike Gott Dionysos eine Weinrebe aus Asien zu den Griechen. Die ersten Funde des systematischen Weinanbaus im antiken Griechenland wurden um 4000 v. Chr. gemacht. Ab 2000 v. Chr. war sie bereits zu einem wichtigen Bestandteil der Wirtschaft des Landes geworden. Es wird vermutet, dass ab dem 13. Jahrhundert die Weinrebe von Kreta nach Sizilien und dann ins ganze Europa kam.

Laut World Atlas sind die 5 wichtigsten Länder nach der Gesamtmenge der produzierten Trauben:

Italien
Frankreich
USA
Spanien
China
Anderen Quellen zufolge könnte China jedoch der weltweit größte Traubenproduzent sein. Zu den Weinbauerzeugnissen gehören Tafeltrauben, getrocknete Trauben (Rosinen), Wein, Traubensaft, konzentrierter Most, Destillate, Blätter und Essig. Für jede der oben genannten Verwendungszwecke werden unterschiedliche Sorten verwendet.

  1. Definition Weinbau – Was ist Weinbau?
  2. Fakten über Trauben
  3. Gesundheitsvorteile von Weintrauben
  4. Informationen über Weinreben
  5. Wie man Trauben gewinnbringend anbaut – Leitfaden für gewerbliche Weinbauern
  6. Die Auswahl der Rebsorten
  7. Bodenanforderungen und -vorbereitung für den Weinanbau
  8. Anpflanzung und Pflanzabstand von Weinreben – Anzahl der Pflanzen pro Hektar
  9. Systeme und Methoden zur Erziehung von Weinreben
  10. Rebschnitt, Entblätterung und Ausdünnung
  11. Bewässerung und Wassermanagement im Weinbau
  12. Düngemittelmanagement für Rebstöcke
  13. Häufige Schädlinge und Krankheiten der Weinrebe
  14. Weinlese – Wann und wie Sie Ihren Weinberg beernten sollten
  15. Weinerträge pro Hektar und Acre
  16. Die Nutzung von Technologien im modernen Weinbau

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English Español Français Nederlands हिन्दी العربية Türkçe 简体中文 Русский Italiano Ελληνικά Português Tiếng Việt Indonesia 한국어

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen