Ζiegenhaltung für anfänger

Grundlagen der Ziegenhaltung

Wie bei jeder anderen Tätigkeit in der Landwirtschaft oder Viehzucht können Sie, wenn Sie über das Kräftedreieck „Land – Zeit – Energie“ verfügen, die Freude an der Aufzucht Ihrer eigenen Ziegen in Ihrem Garten erleben. Unabhängig davon, ob Sie Ziegen wegen ihrer Milch, wegen ihres Fleisches oder als Haustiere halten, kann die Ziegenhaltung viel Begeisterung auslösen. Zudem kann man damit hervorragende Milchprodukte erzeugen und ein gutes Einkommen erzielen, wenn man vernünftig und auf einer überschaubaren Basis arbeitet. Zu Beginn kann man versuchen, die notwendigen ersten Schritte zu machen und eine größere Investition (in Zeit und Geld) für die folgenden Jahre zu planen. In drei bis vier Jahren, wenn Sie wirklich Spaß an der Ziegenhaltung haben und Ergebnisse sehen, können Sie Ihre Tierhaltung ausweiten und sie semiprofessionell betreiben, möglicherweise in einer professionelleren Anlage als Ihrem Garten.

Selbstverständlich ist die persönliche Einsatzbereitschaft die wichtigste Fähigkeit, die Sie mitbringen müssen. Ziegen oder andere Nutztiere können nicht länger als einen Tag unbeaufsichtigt bleiben. Deshalb müssen Sie, wenn Sie z. B. für ein Wochenende wegfahren wollen, einen zuverlässigen Aufpasser finden, der sich um Ihr Vieh kümmert. Viehhaltung bedeutet 365 Tage im Jahr Pflege, Beaufsichtigung, Fütterung, Reinigung und Problemlösung. Der Ziegenhalter muss seine Ziegen, hauptsächlich die Milchziegen, zweimal am Tag melken, da sonst die Gesundheit der Tiere gefährdet werden könnte. Die durchschnittliche Ziege lebt 10-13 Jahre und kann sich im Alter von 1-1,5 bis 7-9 Jahren fortpflanzen (und somit Milch produzieren). Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen von diesen Angaben.

  1. Ziegenhaltung
  2. Ziegenhaltung – Aufbau des Ziegenhofs
  3. Auswahl der richtigen Ziegen für Milch und Fleisch
  4. Fütterung von Ziegen
  5. Milchziegen und Management von Milchziegen
  6. Versorgung von Ziegen
  7. Ziegenmist und Abfallmanagement
  8. Fragen und Antworten zu Ziegen

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit NGOs, Universitäten und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um unsere gemeinsame Mission für Nachhaltigkeit und menschliches Wohlergehen zu verwirklichen

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mail-Newsletter von Wikifarmer zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Beim Senden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.