Anfangen Schafe zu züchten: Schritt für Schritt

Sheep Raising 101

Zucht von Schafen – Einleitung in das Großziehen von Schafen

Schafe sind sehr freundliche und ruhige Ziere, die gut in Harmonie mit Hühnern, Pferden und Ziegen leben können. Außerdem sind sie die Produzenten von wertvollen Milch- und Fleischprodukten und können das Wachstum unerwünschter Pflanzen kontrollieren. Schafen produzieren weniger Milch mit mehr Fett als Ziegen, aber es gibt eine riesige Anzahl an Konsumenten auf der ganzen Welt, die von Schafprodukten schwärmen. In Europa haben Produkte von Schafen eine lange Tradition aber auch in Amerika hat es sich so langsam eingeschlichen und die Branche wächst Jahr für Jahr.

Bedenken Sie immer das Dreieck „Land-Zeit-Energie“, wenn Sie darüber nachdenken, ein neues Tier auf Ihrem Hof willkommen zu heißen. Wenn Sie Ihre Schafe auf einem Feld halten, sollten Sie für 12-15 Schafe jeweils 1 Hektar zur Verfügung stellen. Die Nahrung, die die Schafe auf dieser Weidefläche finden, sollten für 9 Monate des Jahres ausreichen und somit 70% des jährlichen Bedarfs an Nahrung für die Schafe abdecken. Das bedeutet für Sie, dass Sie einiges an geld sparen können. Wenn Ihr Feld aber nicht genug Nahrung für die Schafe ist, müssen Sie die finanziellen Mittel zur Verfügung haben um eine bestimmte Menge an Heuballen und kommerzielle Futtermittel zu kaufen und die Tiere zu versorgen.

Die Schafzucht kann nicht nur Spaß machen, sondern auch ein gutes Einkommen erwirtschaften. Vor allem wenn Sie die Milchprodukte, Fleisch sowie die Wolle verkaufen. Das Geschäft ist auch durchaus skalierbar. Das erste Jahr ist eher eine Einleitung in die Schafzucht. Anhand von den Ergebnissen dieses Jahres können Sie dann planen und sich überlegen, wie Sie weitermachen wollen. Nach 3-4 Jahren können Sie sich auf jeden Fall ein Experte der Schafzucht nennen und können sich überleben ob Sie Ihre Schafaufzucht erweitern und das ganze professionell machen. Engagement und die entsprechenden Fähigkeiten sind das Wichtigste, aber auch Schafe brauchen wie jedes andere Tier Pflege das ganze Jahr lang. Sie brauchen also einen Farmsitter, wenn Sie für länger als ein Tag weg sind.

Anfangen Schafe zu züchten: Schritt für Schritt

Schafstall: Alles was du wissen musst

Schafe für Fleisch oder Milch auswählen

Schafsfütterung: Alles was du wissen musst

Schafmilchproduktion für Anfänger

Schafspflege, Gesundheit & Wohlbefinden

Schafmistproduktion und Management

Sind Schafe profitabel?

Fragen und Antworten: Schafe

Haben Sie Erfahrung mit der Schafzucht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικά trTürkçe hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.