Alfalfa-Dünger: Alles was du wissen musst

Alfalfa Fertilizer Requirements

Alfalfa erhält durch seine symbiotische Beziehung zu Rhizobium-Bakterien genügend Stickstoff. Ein durchschnittliches Hektar mit Luzernen wird etwa 1100 Pfund (500 kg) Stickstoff pro Jahr in der Erde fixieren. (Denken Sie daran, dass 1 Tonne = 1000 kg = 2.200 Pfund und 1 Hektar = 10.000 Quadratmeter entspricht.) Daher ist es in den meisten Fällen nicht erforderlich, Stickstoffdünger zu verwenden. Alfalfa-Pflanzen leiden jedoch in der Regel an Phosphatmangel. Das häufigste Symptom eines Phosphormangels sind unterentwickelte Wurzeln und Blätter, die blaugrün werden. Viele Landwirte fügen den Samen während der Aussaat auch Phosphor hinzu, während andere es vorziehen, 350 Pfund (160 kg) P2O5 pro Hektar einmal jährlich, meistens am Ende des Winters (Januar-Februar) auf dem Feld zu verteilen. Viele Landwirte durchmischen den Boden kurz vor der Aussaat und dann alle 2-3 Ernten. Wenn Ihr Boden- oder Gewebetest einen Mikronährstoffmangel (z. B. Bor) aufweist, kann ein Blattdünger zu schnellen Ergebnissen führen.

Dies sind jedoch nur einige gängige Muster und sollten nicht ohne eigene Recherche einfach so übernommen werden. Jedes Feld ist anders und hat andere Bedürfnisse. Es ist vorteilhaft, Ihren Boden mindestens einmal im Jahr zu testen und nach Rücksprache mit einem Experten Korrekturmaßnahmen durchzuführen.

Sie können diesen Artikel bereichern, indem Sie einen Kommentar zu Ihren Methoden der Alfalfa-Düngung hinterlassen.

Verwendungen und allgemeine Informationen über Alfalfa

Informationen über die Alfalfa Pflanze

Alfalfa großziehen

Luzerne Bodenanforderungen – Sortenauswahl – Unkrautmanagement

Wie man Alfalfasamen sät – Optimale Alfalfasamenrate und Pflanzenbestand

Alfalfa-Dünger: Alles was du wissen musst

Wasseranforderungen von Alfalfa

Alfalfa-Ernte und Ertrag pro Hektar

Feldrotation für Alfalfa

Fragen und Antworten: Alfalfa

Haben Sie Erfahrung im Anbau von Alfalfa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Methoden und Praktiken gerne unten in den Kommentaren.

Alle von Ihnen hinzugefügten Inhalte werden in Kürze von unseren Moderatoren geprüft. Sobald sie genehmigt sind, wird Ihr Beitrag auf Wikifarmer.com hochgeladen und steht so Tausenden von neuen oder erfahrenen Landwirten auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: enEnglish esEspañol frFrançais arالعربية pt-brPortuguês ruРусский elΕλληνικα trTürkçe hiहिन्दी viTiếng Việt idIndonesia

Wikifarmer Redaktionsteam
Wikifarmer Redaktionsteam

Wikifarmer ist die größte Online-Bibliothek für Inhalte über Landwirtschaft. Die Inhalte auf dieser Plattform werden von ihren Nutzern geschrieben und aktualisiert. Sie können jederzeit einen neuen Artikel einreichen, einen vorhandenen Artikel bearbeiten, Bilder und Videos hinzufügen oder lediglich den kostenlosen Zugang zu hunderten von informativen Artikeln und Leitfäden genießen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung und Bewertung der auf der Website bereitgestellten Informationen.